Datenschutzerklärung

  1. Der Verein verwendet die von dem Nutzer mitgeteilten Daten (z.B. Anrede, Name, E-Mail-Adresse) gemäß den Bestimmungen des österreichischen Datenschutzrechts und hält sich an die EU-Datenschutzgrundverordnung in der aktuellen Version.
  2. Sämtliche dem Verein übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers werden Dritten ohne die schriftliche Einwilligung des Nutzers nicht zugänglich gemacht, es sei denn, dass dieses aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Anordnung erfolgen muss.
  3. Der Verein benutzt Google Analytics. Dies ist ein Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, d. h. Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch den Nutzer ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Internetseite des Vereins werden an Google übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um die Nutzung der Internetseite durch den Nutzer auszuwerten. Google überträgt diese Informationen gegebenenfalls an Dritte, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder falls Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Nutzers mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser Software verhindern. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf seine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. seiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern. Nähere Informationen hierzu sind unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz) aufrufbar. Die implementierte Funktion für Berichte zur Leistung nach demographischen Merkmalen und Interessen kann von Nutzern über die Anzeigeneinstellungen für das Google Display-Netzwerk angepasst oder deaktiviert werden. Die durch Google über interessensbezogene Werbung und von Drittanbietern erlangten Besucherdaten werden für Google Analytics Berichte verwendet. Durch die Nutzung der Internetseite des Vereins erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
  4. Der Verein nutzt so genannte „Cookies“, welche dazu dienen, die Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen – etwa wenn es darum geht, das Navigieren auf der Plattform zu beschleunigen. Zudem versetzen Cookies den Verein in die Lage, etwa die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation zu messen. Der Verein weist darauf hin, dass einige dieser Cookies von seinem Server auf das System des Nutzers überspielt werden wobei es sich dabei meist um so genannte „Session-Cookies“ handelt. „Session-Cookies“ zeichnen sich dadurch aus, dass diese automatisch wieder von der Festplatte des Nutzers gelöscht werden. Andere Cookies verbleiben auf dem Rechner des Nutzers und ermöglichen es dem Verein, den Rechner des Nutzers beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Selbstverständlich können Cookies jederzeit abgelehnt werden, sofern der Browser dies zulässt. Genauere Informationen, wie der Browser konfiguriert werden kann, sind für Microsoft Internet Explorer unter http://windows.microsoft.com/de-at/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-11, für Mozilla Firefox unter https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer und für Google Chrome unter https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&ref_topic=3434352 aufrufbar.
  5. Diese Webseite verwendet sogenannte Social Plugins des sozialen Netzwerks „Facebook“. Der Verein weist die Nutzer der Website hiermit darauf hin, dass durch das Plugin eine Verbindung zur Social Media Plattform aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an den Browser der Nutzer durchgeführt wird. Weiters werden Daten an den Server der Social Media Plattform weitergeleitet, die Informationen über die Websitebesuche enthalten. Dies hat für Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten ihrem persönlichen Social Media-Account zugeordnet werden. Sobald die Nutzer als eingeloggte Social Media-Nutzer aktiv das Social Media-Plugin nutzen (zB durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu dem jeweiligen Social Media-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können die Nutzer nur durch vorheriges Ausloggen aus ihrem Social Media-Account umgehen.
  6. Sofern weitere Informationen gewünscht werden oder die Löschung der Daten des Nutzers gewünscht werden, senden Sie uns ain E-Mail an nepal(at)swan-oesterreich.at